„Stille Nacht-CD“ für den Papst – Kanzler Kurz in Rom

Salzburgs Landeshauptmann Wilfried Haslauer begleitete am 05.03.2018 Bundeskanzler Sebastian Kurz bei seinem ersten Arbeitsbesuch im Vatikan und lud das Kirchenoberhaupt zum heurigen 200. Jubiläum des Weihnachtsliedes „Stille Nacht“ nach Salzburg ein. Ein Lied mit „Friedensbotschaft“, sagte Haslauer.

Als Geschenk überreichte der Bundeskanzler Kurz dem Papst Franziskus ein Faksimile des weltbekannten Weihnachtsliedes „Stille Nacht“, das heuer den 200. Jahrestag feiert – inklusive Buch und die Salzburger Jubiläums-CD „200 Jahre Weltfriedenslied Stille Nacht“ mit Aufnahmen aus 15 Stille-Nacht-Orten.