Die Harfenistin Margit-Anna Süss (über 10 Jahre regelmäßig Harfenistin bei den Berliner Philharmonikern unter Karajan, Abbado und Rattle, über 20 Jahre mitwirkend bei den Osterfestspielen Salzburg, Professorin in Graz) und der Cellist Matthias Michael Beckmann (Pioniergeist /Virtuose am 5-saitigem Cello, Gründer des Mozart Quartett Salzburg) musizieren seit 2011 als Duo zusammen. Ergänzt wird das Duo auch durch die Sopranistin Julia Arsentjeva.
Internationalen Konzerte (Salzburger Festspiele, Mozartwoche, Europatage der Musik), und auch für besondere Anlässe: Hans-Peter Porsche Traumwerk, Familie Porsche u.a.

„Ohne Musik wär` alles nichts“

Wolfgang Amadé Mozart